top of page
Schwimmbad

Die Vorteile als Fachkraft

"Mache aus einem "bald" besser ein "jetzt", bevor ein "nie" draus wird." (Unbekannt)

Als online arbeitende Fachkraft zu mehr Wohlstand und Lebensqualität

1. Einleitung über die Chancen als Fachkraft

  • Arbeitnehmerentsendung

  • Unbestimmter Aufenthalt (Home Office)

2. Steuern

  • Beckham Law​

  • Weniger Einkommensteuer als Single

  • Geringere Mehrwertsteuer "IGIC"

3. EU-Rechtssicherheit

  • Freie Wahl des Arbeitsortes "ohne Visum"​

  • Gleichbehandlung und Schutz der Arbeitnehmerrechte

4. Perfekte Arbeitsbedingungen

  • Glasfaser-Internet​

  • Zeitverschiebung

  • Tägliche Flüge

5. Persönliches und berufliches Wachstum

6. Berufliches und privates Netzwerk ausbauen

1) Einleitung über die Chancen als Fachkraft

Laut einer präsentativen Umfrage von YouGov können sich 55 % der Deutschen vorstellen, eine Zeit oder für immer im Ausland zu leben. Laut Statista ist der Grund Nummer 1 die Verbesserung der Einkommens- und Beschäftigungssituation. Viele denken, dass man sich dazu einen neuen und besser bezahlten Job im Ausland suchen muss. Das ist natürlich möglich, aber es gibt auch eine andere Variante. Dank der EU-Niederlassungsfreiheit gibt es einfachste Bedingungen, um z.B. weiterhin für einen deutschen Arbeitgeber beschäftigt zu sein, aber in einem anderen EU-Land zu leben. Warum nicht im "Lieblingsland der Deutschen"? Auch 2022 war Spanien laut Statista das beliebteste Urlaubsland und auch das drittbeliebteste Auswanderungsland der Deutschen. Dass Spanien ein wunderschönes Land mit einer tollen Kultur ist, ist allen bekannt. Warum das so ist, habe ich hier ausführlich beschrieben. Das Spannende ist, dass Spanien finanzielle Anreize für ausländische Fachkräfte bietet, um die eigene Wirtschaft anzukurbeln. Das bedeutet, dass, wenn man nach Spanien auswandert, man unter bestimmten Rahmenbedingungen seinen Job "mitnehmen" kann und unter bestimmten Voraussetzungen deutlich weniger Steuern zahlt. Insbesondere für online arbeitende Angestellte ergeben sich damit großartige Chancen, mehr Wohlstand aufzubauen und den Traum vom Auswandern zu leben.

Grundsätzlich gibt es folgende Möglichkeiten, seinen Job mitzunehmen:

 

  • Befristete Arbeitnehmerentsendung

  • ​Unbestimmter Aufenthalt (mit Home Office-Option)

Nachfolgend werden einige Vorteile aufgezeigt, wie Du als online arbeitende Fachkraft von der geografischen Freiheit profitieren kannst. Es wird darauf hingewiesen, dass nicht alle Vorteile gleichzeitig Anwendung finden können, da es sich je nach Setup unterscheidet. Darüber hinaus handelt es sich hierbei um keine Steuerberatung, sondern dient der Information, welche Möglichkeiten es grundsätzlich gibt. Welches das beste Setup mit dem größtmöglichen Hebel für Dich ist, muss im Einzelfall geprüft werden. Melde Dich gerne für ein kostenloses Erstgespräch.

2) Steuern

​"Beckham Law"

Bei dem "Beckham Law" handelt es sich um einen umgangssprachlichen Begriff, der sich auf eine spezielle steuerliche Regelung für qualifizierte Fachkräfte in Spanien bezieht.

 

Die gesetzliche Regelung wurde ursprünglich eingeführt und ist nach dem britischen Fußballspieler David Beckham benannt, der zu dieser Zeit zum spanischen Fußballverein Real Madrid wechselte. Das Hauptziel des Beckham Law besteht darin, qualifizierte Fachkräfte bzw. Auswanderer nach Spanien anzuziehen und ihnen attraktive steuerliche Vorteile zu bieten.

Gemäß dieser Regelung können qualifizierte Fachkräfte, die ihren Wohnsitz nach Spanien verlegen, für einen Zeitraum von fünf Jahren zzgl. dem Jahr der Wohnsitzaufnahme von einer begünstigten Besteuerung profitieren. Die Besteuerung erfolgt nicht nach dem regulären spanischen Einkommensteuertarif, sondern nach einem pauschalen Steuersatz von 24 %.

 

Es ist wichtig anzumerken, dass das Beckham Law bestimmte Voraussetzungen erfordert, um in den Genuss dieser steuerlichen Vorteile zu kommen. 

Weniger Einkommensteuer als Single

Selbst wenn keine besondere Steuerregelung in Anspruch genommen werden würde, hat man als Arbeitnehmer deutlich Einsparpotential. Laut der aktuellsten Untersuchung der OECD Taxing Wages 2023 wurde festgestellt, dass Spanien eine durchschnittliche Besteuerung von 39,5 % und Deutschland von 47,8 % hat.

Geringere lokale Inselsteuer "IGIC"

Die Kanarischen Inseln haben als Sonderwirtschaftszone eine eigene lokale Steuer statt der spanischen Mehrwertsteuer. Dieser beträgt lediglich 7 %. Damit lassen sich im Alltag bei dem Verbrauch von Konsumgütern Steuern sparen.

3) EU-Rechtssicherheit

Freie Wahl des Arbeitsortes "ohne Visum"

Als Arbeitnehmer mit EU-Niederlassungsfreiheit besteht das Recht, in jedem EU-Land zu arbeiten, ohne Einschränkungen oder Diskriminierung. Du kannst deinen Arbeitsort frei wählen und von den vielfältigen beruflichen Möglichkeiten in Spanien profitieren.

Gleichbehandlung und Schutz der Arbeitnehmerrechte

Die Niederlassungsfreiheit garantiert, dass Arbeitnehmer in jedem EU-Land gleich behandelt werden und ihre grundlegenden Arbeitnehmerrechte geschützt sind. Du genießt die gleichen Arbeitsbedingungen, Sozialleistungen und rechtlichen Schutzbestimmungen wie die Einheimischen. Dies bietet dir Sicherheit und Gewissheit in Bezug auf deine Arbeitsbedingungen und ermöglicht es dir, deine berufliche Laufbahn ohne unfaire Hindernisse voranzutreiben.

4) Perfekte Arbeitsbedingungen

Glasfaser-Internet

In Spanien und insbesondere auf den Kanarischen Inseln besteht ein breit ausgebautes Glas-Faser-Internet, um störungsfrei und schnell Online-Meetings nach Deutschland durchzuführen.

Zeitverschiebung

Die Kanarischen Inseln haben nur eine Stunde Zeitverschiebung nach Deutschland. Das bedeutet, dass keine komplizierten Anpassungen Deines Privatlebens an die deutsche Arbeitszeit erbracht werden muss. Online-Termine mit Kunden oder Kollegen können unproblematisch wahrgenommen werden

Flüge

Insbesondere auf den großen Inseln, wie Gran Canaria und Teneriffa, werden fast täglich Flüge nach Deutschland angeboten, um auch kurzfristige Termin mit Kunden oder beim Arbeitgeber wahrzunehmen.

5) Persönliches und berufliches Wachstum durch gefragte internationale Erfahrungen

Steigere Deinen persönlichen Wert als Arbeitnehmer, indem Du einzigartige Erfahrungen im Ausland generierst und diese neuen Skills bei potentiellen neuen Arbeitgebern einfließen lässt.

6) Berufliches und privates Netzwerk ausbauen

Durch die Ausübung Deiner Tätigkeit in verschiedenen EU-Ländern hast Du die Möglichkeit, Dein berufliches Netzwerk zu erweitern und wertvolle Kontakte zu knüpfen. Du kannst von einer internationalen Zusammenarbeit und kulturellem Austausch profitieren, das nicht nur Deine beruflichen Perspektiven erweitert, sondern auch neue Möglichkeiten und Kooperationsprojekte eröffnet. Das Knüpfen von Kontakten in verschiedenen europäischen Ländern kann langfristig zu beruflichen Chancen und Wachstum führen.

Erfülle Dir Deinen Traum, als Fachkraft, am Meer zu leben und profitiere von den großartigen Vorteilen.

Wenn Du mehr darüber erfahren möchtest, dann trage Dich gerne
für ein persönliches Gespräch ein.

bottom of page